Oktober 2017

4. Preis Wettbewerb Schulcampus Feuerbach

28 Oktober 2017|

4. Preis beim Wettbewerb Schulcampus Feuerbach für den Entwurf von Broghammer Jana Wohlleber Architekten, Wettbewerbsperspektive von LINK3D Freiburg

Wettbewerb Wohnungsbau Friedrichshafen Weiherhof

26 Oktober 2017|

Wettbewerb Wohnungsbau Friedrichshafen Weiherhof, Beitrag von Broghammer Jana Wohlleber Architekten, Wettbewerbsperspektive von LINK3D Architekturvisualisierung aus Freiburg

Schopfheim Wohn- und Geschäftshaus Visualisierung

24 Oktober 2017|

Bauvorhaben in Schopfheim, Wohn- und Geschäftshaus, Visualisierung von LINK3D Freiburg

Landschaftsarchitektur-Wettbewerb Freiraum Wedau-Süd

20 Oktober 2017|

Landschaftsarchitektur-Wettbewerb Freiraum Wedau-Süd, Freiraumkonzept und Freianlagen Südfläche, Wettbewerbsbeitrag AG Freiraum, Visualisierungen von LINK3D Freiburg

Visualisierung Wohnungsbau Immobilien Lichtenau von LINK3D

12 Oktober 2017|

Visualisierung Wohnungsbau Immobilien Lichtenau von LINK3D

Architekturwettbewerb Bürgerhaus Birkenau

10 Oktober 2017|

Architekturwettbewerb Bürgerhaus Birkenau, Entwurf von Stocker Dewes Architekten, Wettbewerbsperspektive von LINK3D Freiburg

September 2017

3. Preis Wettbewerb Angelgasse Offenburg

29 September 2017|

3. Preis beim Wettbewerb genossenschaftliches Wohnen und Gewerbe in Offenburg Angelgasse für den Entwurf von Echomar Architekten Oberkirch, Wettbewerbsperspektive von LINK3D Freiburg.

Immobilienvisualisierung Villa Freiburg Herdern

29 September 2017|

Immobilienvisualisierung Villa Freiburg Herdern; Architekturvisualisierung von LINK3D Freiburg

Wettbewerb Angelgasse Offenburg

29 September 2017|

Genossenschaftlicher Wohnungsbau mit Gewerbeflächen Angelgasse Offenburg, Wettbewerbsbeitrag von Stocker Dewes mit Franz und Gayer Architekten, Visualisierung von LINK3D Freiburg

Visualisierung Neugestaltung Betzenhauser Torplatz

28 September 2017|

Neugestaltung Betzenhauser Torplatz: Im Zuge der Vorplanungen für die Neugestaltung Betzenhauser Torplatz wurden für die Öffentlichkeitsarbeit Visualisierungen der verschiedenen Entwurfsvarianten benötigt. Diese Darstellungen wurden mittlerweile im Zuge der Bürgeranhörung genutzt, um die unterschiedlichen Optionen der Öffentlichkeit vorzustellen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit dem Amt für Projektentwicklung und Stadterneuerung, Garten- und Tiefbauamt sowie dem Stadtplanungsamt der Stad Freiburg.