Vortrag von Matthis Link bei der Museumstagung Kloster Banz

Bei der diesjährigen Museumstagung Kloster Banz mit dem Schwerpunkt “Natur und Technik im Museum”, die am 16. bis 17. November stattfindet, spricht Matthias Link zum Thema “Virtuelle Welten im Museum”.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Politische Bildung der Hanns-Seidel-Stiftung e. V. organisiert die KulturServiceStelle des Bezirks Oberfranken jährlich eine große Museumstagung auf Kloster Banz.

Seit 2008 widmet sich die wissenschaftliche Museumstagung, zu der renommierte Referentinnen und Referenten aus ganz Deutschland eingeladen werden, aktuellen museumsrelevanten Themen.

Im Rahmen der Museumstagung in Kloster Banz wurden bereits folgende Themen behandelt:

  • Museumsberatung – Chancen, Möglichkeiten und Grenzen
  • Geschichte im Museum – Objekte und Konstrukte
  • Museum und Schule – Erfolgreiche Partner?
  • Museum in der Zukunft – neue Wege, neue Ziele!?
  • HeimatMuseum – Vergangenheit und Zukunft
  • Grenzenloses Museum – Grenzüberschreitungen im vereinten Europa
  • Museum und Gesellschaft – Wandel und Kontinuität
  • Menschen im Museum – Museen für Menschen

(Tagungsfoto: Lea Gottschick)

zur Website der Hans-Seidel-Stiftung

zur Website Bezirk Oberfranken

zur unserer Themenwebsite Digitale Archäologie

zu unserer Galerie mit virtuellen Rekonstruktionen