Illustrative Wohnungsbauvisualisierung

Illustrative Wohnungsbauvisualisierung zum Wettbewerb am Kurhaus Kirchzarten, Visualisierung von LINK3D Freiburg. Neben den klassischen fotorealistischen Renderings für die Architektur sind gerade bei Wettbewerben oft abstrahierte, illustrativere Darstellungsformen sinnvoll. Oft werden Renderings oder vergleichbare fotorealistische Darstellungen bereits in der Auslobung ausdrücklich nicht zugelassen. Da räumliche Darstellungen aber ein wertvolles Medium zur überzeugenden Vermittlung der jeweiligen Entwurfsqualitäten sind kommen illustrativen, abstrakteren perspektivischen Darstellungen eine wichtige Bedeutung zu. Die Darstellungsform entspricht so der in ihrer Detailaussage reduzierten, abstrakteren handgezeichneten Architekturperspektive. Grundlage der Darstellung ist dabei aber ein entsprechend flexibles und räumlich korrektes 3D-Modell. Die Darstellungsmöglichkeiten decken das gesamte Spektrum von bleistiftskizzenhaften, aquarelligen bis hin zu vektorgrafikartigen Grafiken und alle denkbaren Mischformen ab. So fügt sich die grafische Gestaltung der Visualisierung optimal in Ihr Entwurfskonzept und Planlayout ein.

link zur Projektwebsite

link zu unseren Wohnungsbauvisualisierungen

Artikel in der Badischen Zeitung